Gstadt vom See aus

Gstadt & Umgebung

Urlaub in Gstadt

Gstadt liegt direkt am Chiemseeufer an der Schiffsanlegestelle nach Prien oder zur Frauen- oder Herreninsel. So ist alles in greifbarer Nähe und zu Fuß oder mit dem Radl zu erreichen, was im Urlaub benötigt und gewünscht wird. Zum Bäcker mit frischen Brötchen, zum Einkaufen, zum Badeplatz mit Restaurant, Kiosk, Beachvolleyball, Kletterfels (Eisberg) und anderen Spielmöglichkeiten ist es beim Urlaub in Gstadt nur ein Katzensprung.

Der Weg zum Badeplatz führt durch den „Hofanger“, einen kleinen Naturpark mit Rastplatz, Spielmöglichkeiten und Restaurant. Der Hofanger hat wunderschön angelegte Rosenbeete und einen beschilderten Kräutergarten mit thematisch sortierten Beeten, in dem auch Kräuterführungen angeboten werden.

Auch die Kirchgänger und kunstgeschichtlich Interessierten haben es nicht weit und wer wissen möchte, was im Gemeindebereich und rund um den See alles geboten ist, informiert sich beim freundlichen Personal in der Tourist-Info am Seeplatz.

Urlaub in Gstadt - die Schiffsanlegestelle zu den Inseln (© Foto: Uli Reiter)

Der See

Die Wohnung liegt zwei Minuten Fußweg vom Gstadter Strandbad entfernt. Hier können Sie die Sonne genießen, im Chiemsee baden, den ‚Eisberg‘ oder das Wassertrampolin erklimmen und das Panorama bewundern, all das bei freiem Eintritt. Auch ein Beachvolleyballplatz und eine Surfschule mit SUP- und Radverleih finden Sie hier. Ein weiteres Strandbad liegt beim Restaurant Inselblick vis-à-vis der Fraueninsel.

Ein paar Schritte vom Zellnerhof entfernt, können Sie Ruder- Tret- oder Elektroboote und sogar Segelboote mieten und sofort mit Ihrer Mannschaft in See stechen. Auch der Uferweg rund um den See beginnt direkt vor der Haustür.

Blick von Gstadt zur Fraueninsel (© Foto: Uli Reiter)

Die Umgebung

Was liegt näher als ein Ausflug auf die Frauen- oder Herreninsel, wenn die Fähre gewissermaßen direkt vor der Haustüre ablegt?

Die Fraueninsel ist mit den beiden anderen Chiemseeinseln einer der kleinsten Gemeinden Bayerns und bekannt für ihre Fischspezialitäten.

Die Herreninsel und das Schloß Herrenchiemsee entführen Sie in die Zeit des Bayernkönigs Ludwig II. Das prächtige Schloß mit seiner traumhaften Parkanlage, den Wasserspielen, dem Spiegelsaal und den prunkvollen Innenräumen ist ein Schloss Versailles bei Paris nachempfunden.

Auch ein Spaziergang rund um die Herreninsel, abseits der gewohnten Pfade, ist zu jeder Jahreszeit zu empfehlen und bietet eine Entschleunigung vom Alltagstrubel.

Schloss Herrenchiemsee (© Guido Radig)